Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

13.02.2011

Ägypten: Tutanchamun-Statue aus Nationalem Museum gestohlen

Kairo – Aus dem Nationalen Museum in Kairo haben Unbekannte eine Statue des Pharao Tutanchamun und sieben weitere wertvolle Kunstwerke gestohlen. Das teilte der Staatsminister für Altertümer, Sahi Hawass, am Sonntag mit.

Das Museum befindet sich am Tahrir-Platz. Dieser war in den letzten Wochen Schauplatz der Proteste gegen die ägyptische Regierung. Am 28. Januar wurde das Museum gestürmt und dann mit Molotow-Cocktails und Steinen beworfen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aegypten-tutanchamun-statue-aus-nationalem-museum-gestohlen-20026.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen