Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mohammed Mursi

© über dts Nachrichtenagentur

30.06.2012

Ägypten Präsident Mursi legt Amtseid ab

„Keine Institution steht über dem Willen des Volkes.“

Kairo – Der neu gewählte ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist am Samstag in Kairo offiziell vereidigt worden. „Wir streben ein besseres Morgen an, ein neues Ägypten und eine zweite Republik“, erklärte der Muslimbruder nach seiner Vereidigung im Verfassungsgericht in Kairo.

Mursi wollte bei seiner Vereidigung eigentlich vor das Parlament treten. Dieses war jedoch vom Obersten Militärrat aufgelöst worden. Am Freitag hatte der Islamist auf dem Tahrir-Platz in Kairo daher bereits einen symbolischen Amtseid abgelegt und dabei das Militär herausgefordert. „Keine Institution steht über dem Willen des Volkes“, rief der Politiker vor zehntausenden Menschen.

In seiner Rede versprach er seinen Anhängern, die Revolution zu verteidigen. Er wolle sich dabei nicht einschüchtern lassen. „Ich fürchte niemanden außer Gott“, sagte er weiter. Für ihn stehe die Macht des Volkes über allem. „Deshalb bin ich zuallererst zu euch gekommen“, betonte Mursi.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aegypten-praesident-mursi-legt-amtseid-ab-55142.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen