Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Adoro-Sänger werden Paten für UNICEF

© dapd

19.01.2012

Semperoper Adoro-Sänger werden Paten für UNICEF

Erlös soll Flüchtlingskindern in Ostafrika zugutekommen..

Dresden – Die fünf Opernsänger des Pop-Klassik-Ensembles Adoro sind neue UNICEF-Paten. Startschuss für die Kooperation ist der Auftritt des Quintetts auf dem Dresdner Semperopernball am Freitag (20. Januar), wie UNICEF-Sprecherin Claudia Berger am Donnerstag in Dresden sagte. Auf dem Semperopernball wird die Gruppe unter anderem den Nena-Titel “Irgendwie, irgendwo, irgendwann” singen. Bereits vor Beginn des Balls ist zudem ein Open-Air-Auftritt vor der Semperoper geplant. Dort sollen wie in den Vorjahren mehr als 10.000 Menschen mitfeiern.

Auch wollen die Sänger beim Losverkauf für die Benefiz-Tombola helfen. Der Erlös soll Flüchtlingskindern in Ostafrika zugutekommen. “Wir wollen gerne mithelfen, dass dieses Thema präsent bleibt”, sagte Adoro-Mitglied Peter Dasch. Im vergangenen Jahr waren bei der Tombola nach UNICEF-Angaben 20.000 Euro zusammengekommen, wie es weiter hieß. In diesem Jahr soll es deutlich mehr werden, erstmals würden bis in die frühen Morgenstunden Lose verkauft.

Weitere Aktionen von Adoro für das Kinderhilfswerk sollen folgen. Sänger Laszlo Maleczky sagte, wenn die Gruppe etwas vor Ort bewirken könne, werde sie auch für UNICEF reisen. “Herumreisen ist aber nicht das Vorrangige.”

Auf dem Semperopernball werden am Freitag zahlreiche prominente Gäste erwartet. Schauspieler Roger Moore sowie der Chef der Wirtschaftsförderung von Abu Dhabi, Khaldoon Khalifa Al Mubarak, werden mit dem Orden des Balls ausgezeichnet. Der Name des dritten Preisträgers wird erst am Freitag bekanntgegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adoro-sanger-werden-paten-fur-unicef-35073.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen