newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Eishockey Adler schlagen Eisbären im Spitzenspiel

Freezers straucheln gegen Iserlohn – Ingolstadt und Wolfsburg erfolgreich.

Mannheim – Adler Mannheim hat im Kampf um die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen wichtigen Sieg gegen die Berliner Eisbären eingefahren. Im Spitzenspiel schlugen die Adler den Titelverteidiger am Sonntagabend 5:2 (2:0, 2:1, 1:1) und setzten ein wichtiges Zeichen im Kampf um die Meisterschaft. Mannheim spielte taktisch klug und zwang die Berliner immer wieder zu Fehlern, der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr. Dennoch bleibt Berlin Tabellenführer, punktgleich mit Mannheim.

Für Zündstoff sorgte kurz vor Schluss ein übler Check des sichtlich gefrusteten Eisbären-Urgesteins Sven Felski, der Yanick Seidenberg hart am Kopf traf. Sean Belle rächte seinen Kameraden postwendend und prügelte seinerseits auf Felski ein – eine Matchstrafe gegen Felski war das Ergebnis der völlig sinnfreien Aktion.

Die Hamburg Freezers mussten nach drei Siegen in Folge eine empfindliche Niederlage einstecken: Der selbsternannte Titelaspirant verlor gegen die Iserlohn Roosters 0:5 (0:1, 0:1, 0:3) und rutschte in der Tabelle auf Rang vier ab.

Der ERC Ingolstadt und die Grizzly Adams Wolfsburg mischen dagegen weiter vorne mit. Die Oberbayern gewannen daheim gegen die Hannover Scorpions 4:2 (1:1, 3:1, 0:0) und überholten die Freezers. Noch klarer setzte sich der Playoff-Finalist der vergangenen Saison durch: Wolfsburg feierte bei den Kölner Haien einen 6:3 (2:2, 1:0, 3:1)-Sieg und hält mit nunmehr 63 Punkten den Anschluss an die Spitzengruppe.

15.01.2012 © dapd / newsburger.de

Weitere Meldungen

Coronavirus Eishockey-Liga beendet Saison

Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) beendet die Saison wegen des Coronavirus mit sofortiger Wirkung vorzeitig. Die anstehenden Playoffs könnten nicht mehr durchgeführt werden, hieß es in einer Mitteilung am Dienstag. ...

Eishockey-WM Schweden Weltmeister

Die Schweiz hat bei der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki eine Sensation verpasst und im Finale gegen Gastgeber Schweden mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) verloren. Es war die erste Niederlage für die "Eisgenossen" nach neun Siegen in Folge. ...

Eishockey Schweizer U20-Team zieht in WM-Viertelfinale ein

Viernationen-Turnier Schweiz kann auf NHL-Spieler zurückgreifen

Eishocky-WM Russland gewinnt Finale gegen Slowakei

Eishockey Eisbären Berlin sind deutscher Meister

NHL Panthers und Bruins kassieren Play-off-Niederlage

Eishockey Panthers mit wichtigem Auswärtssieg in der NHL

DEL Der Weg zum Titel führt nur über Berlin

NHL Seidenberg siegt mit den Boston Bruins in Toronto

DEL Tabellenführer Ingolstadt stolpert über Hamburg

Eishockey Russland siegt zum Jubiläum der Super-Serie

Eishockey Favoritensterben in der DEL

NHL Rekordserie der Red Wings beendet

NHL Ehrhoff und Buffalo feiern Sieg

Detroit Red Wings 23 Siege in Folge

NHL Boston und Vancouver siegen im Gleichschritt

NHL Ehrhoff und Seidenbergs mit Heimniederlagen

NHL Goc mit Assist bei Panthers-Sieg in New York

NHL Boston Bruins wieder in Erfolgsspur

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »