Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans des FC Bayern München

© über dts Nachrichtenagentur

12.07.2017

Adidas Keine Trikotklausel für Bayern-Neuzugang James Rodríguez

„Totaler Quatsch.“

München – James Rodríguez, Neuzugang des FC Bayern München von Real Madrid, muss nicht zwingend die Nummer zehn bei seinem neuen Arbeitgeber erhalten, die bislang an Arjen Robben vergeben ist.

„Totaler Quatsch“, sagte Adidas-Sprecher Oliver Brüggen der „Welt“ (Donnerstagsausgabe) zu aktuellen Spekulationen, wonach Rodríguez in seinem persönlichen Ausrüstervertrag mit dem Sportartikelkonzern eine derartige Klausel habe. „Für die Nummernvergabe innerhalb des Lizenzspielerkaders ist einzig und alleine die sportliche Leitung des FC Bayern München zuständig“, sagte Brüggen. „Darüber hinaus unterliegen vertragliche Inhalte grundsätzlich der Vertraulichkeit und werden folglich von uns nicht kommentiert.“

Schon während vorangegangener Bemühungen von Manchester United, den 25-jährigen Kolumbianer zu verpflichten, der nun für angebliche zehn Millionen Euro Leihgebühr bis mindestens 2019 zu den Bayern wechselt (inklusive einer Kaufoption), hatten englische Medien darüber berichtet, dass James Rodríguez wohl eine derartige Adidas-Trikotnummern-Klausel habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adidas-keine-trikotklausel-fuer-bayern-neuzugang-james-rodriguez-99271.html

Weitere Nachrichten

Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball-EM 2024 14 deutsche Städte bewerben sich als Spielort

14 Städte haben beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ihre Bewerbungsunterlagen als möglicher Spielort der Fußball-Europameisterschaft 2024 abgegeben. Das ...

Philipp Lahm FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

"Zeit Leo" Philipp Lahm vermisst das Fußballspielen nicht

Philipp Lahm vermisst das Fußballspielen nicht. In Zukunft wolle er hauptsächlich Tennis spielen oder golfen - mit einer Ausnahme: "Bestimmt werde ich mit ...

Jens Lehmann

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Jens Lehmann übernimmt Trainerposten beim FC Arsenal

Jens Lehmann hat einen neuen Arbeitgeber: "Ja, es stimmt, ich gehe zum FC Arsenal", sagte der ehemalige Nationaltorwart der "Welt". Der 47-Jährige soll ...

Weitere Schlagzeilen