Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lindsay Lohan

© Toglenn / CC BY-SA 3.0

20.08.2010

Lindsay Lohan ADHS-Fehldiagnose Ursache für Alkoholproblem?

Nach der Diagnose sei ihr das Medikament „Adderall“ verschrieben worden.

Los Angeles – Die Fehldiagnose, Lindsay Lohan leide an ADHS, ist möglicherweise die Ursache für ihr Alkoholproblem. Diese Vermutungen äußerten Suchtexperten gegenüber amerikanischen Medien. Nach der Diagnose, dass Lohan an einer Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung leide, sei ihr das Medikament „Adderall“ verschrieben worden, um die Anzeichen zu bekämpfen.

Der Sucht-Spezialist Dr. Joe Haraszti erklärt nun, dass bei Menschen, die unnötig „Adderall“ nehmen, das Medikament ähnliche Wirkungen wie Kokain hervorrufen könne. Es können sich dabei manische Symptome wie sehr starkes Rauchen oder Schlaflosigkeit zeigen.

Dr. Marc Kern, ein weiterer Sucht-Experte beschreibt, dass der Missbrauch von Alkohol sehr oft bei Personen auftrete, die „Adderall“ nehmen. Die sedierende Nebenwirkung des Medikaments provoziere zudem einen übermäßigen Konsum.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adhs-fehldiagnose-ursache-fuer-lindsay-lohans-alkoholproblem-13286.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen