Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Adele tritt bei den Grammys auf

© AP, dapd

31.01.2012

Live-Auftritt Adele tritt bei den Grammys auf

Die 23-Jährige ist sechs Mal nominiert.

New York – Es ist ihr erster Live-Auftritt nach fünf Monaten Pause: Adele singt bei der Grammy-Verleihung am 12. Februar. Das bestätigte am Dienstag die Recording Academy, die die renommierten Musikpreise vergibt.

Die 23-Jährige ist sechs Mal nominiert, unter anderem in der Kategorie “Album des Jahres”. Ihr Album “21″ verkaufte sich in den USA sechs Millionen Mal. Drei Single-Auskoppelungen daraus schafften es an die Spitze der US-Verkaufscharts, darunter der Song “Rolling In The Deep”. Der Auftritt der britischen Sängerin war nach einer Operation an den Stimmbändern im vergangenen Jahr ungewiss.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adele-tritt-bei-den-grammys-auf-37310.html

Weitere Nachrichten

Islamischer Staat ISIS

© The Islamic State / gemeinfrei

BKA zu Bedrohung durch IS Bundeskriminalamt warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt wegen der jüngsten militärischen Niederlagen der Terrormiliz IS vor einer erhöhten Anschlagsgefahr im Westen. Das BKA ...

Udo Lindenberg

© Siebbi / CC BY 3.0

Kein Leben außerhalb des Hotels Lindenberg will eigenen Müll nicht heruntertragen

Udo Lindenberg (70) sehnt sich noch immer nicht nach einem Leben außerhalb des Hotels - das sei genau das richtige für ihn. "Ich habe meine Ruhe, wenn ich ...

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Weitere Schlagzeilen