Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zahl der verunglückten Kinder im Verkehr gestiegen

© dts Nachrichtenagentur

22.07.2011

ADAC Zahl der verunglückten Kinder im Verkehr gestiegen

Verletzungsrisiken werden von vielen Eltern unterschätzt.

München – Erstmals seit fünf Jahren sind wieder mehr Kinder auf den Straßen in Deutschland ums Leben gekommen. Wie der ADAC mitteilte, stieg die Zahl der tödlich verunglückten Mädchen und Jungen unter 15 Jahren von 2009 auf 2010 um 14 auf 104. 49 Kinder kamen als Mitfahrer im Auto ums Leben, was einer Steigerung von 32 Prozent entspricht. Betroffen waren dabei meist kleinere Kinder unter neun Jahren.

Die Verletzungsrisiken werden dabei laut ADAC von vielen Eltern unterschätzt. Falsche oder falsch eingebaute Kindersitze seien ein häufiges Problem. Auch würden viele Eltern die Kinder falsch angurten. Eltern sollten daher darauf achten, Kinder immer auch auf kurzen Strecken vorschriftsmäßig angeschnallt mitzunehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-zahl-der-toedlich-verunglueckten-kinder-im-strassenverkehr-gestiegen-24150.html

Weitere Nachrichten

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Berliner Fernsehturm

© über dts Nachrichtenagentur

Berlin Fast 70.000 Haushalte von Stromausfall betroffen

In Berlin sind am Dienstag 67.000 Haushalte und hunderte Gewerbebetriebe von einem Stromausfall im Südosten der Stadt betroffen gewesen. Das teilte ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Weitere Schlagzeilen