Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

ADAC-Städtevergleich: Preisdifferenz für Diesel kleiner geworden

© Aral

19.07.2011

Benzinkosten ADAC-Städtevergleich: Preisdifferenz für Diesel kleiner geworden

München – Die Preisdifferenz für Diesel ist im Städtevergleich zum Vormonat kleiner geworden. Das ergab die aktuelle ADAC-Untersuchung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. So kostet Dieselkraftstoff in den günstigsten Städten Kiel und Magdeburg 1,454 Euro, während in Rostock, Saarbrücken, Erfurt und Koblenz 1,469 Euro für den Liter fällig werden. Der Preisunterschied innerhalb der untersuchten Städte von 1,5 Cent ist deutlich geringer als die fünf Cent, die der Club noch im Juni ermittelt hatte.

Auch beim Superkraftstoff E10 lassen sich zwischen den einzelnen Städten nur geringfügige Preisunterschiede von 0,9 Cent ausmachen. Autofahrer in Frankfurt, Koblenz, Saarbrücken, Erfurt, Stuttgart und Hannover zahlen mit jeweils 1,589 Euro am meisten. Nur unerheblich günstiger ist es in München: Hier sind 1,580 Euro für den Liter hier fällig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-staedtevergleich-preisdifferenz-fuer-diesel-kleiner-geworden-23924.html

Weitere Nachrichten

Brot und Brötchen

© über dts Nachrichtenagentur

Stichproben Schaben und Kot in Großbäckereien gefunden

Deutschlands Verbraucher erfahren in der Regel nichts von ekelerregenden Zuständen in Lebensmittelbetrieben - trotz eines entsprechenden Gesetzes. Wie eine ...

CDU-Flaggen

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Wirtschaftsrat will von künftiger Regierung Strukturreformen

Der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU, Werner Bahlsen, fordert von einer künftigen Bundesregierung Strukturreformen und weniger soziale Wohltaten. "Es ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Zahl der Bezieher von Elterngeld 2016 gestiegen

Im Jahr 2016 haben 1,64 Millionen Mütter und Väter Elterngeld bezogen: Das waren fünf Prozent mehr als im Jahr 2015, teilte das Statistische Bundesamt am ...

Weitere Schlagzeilen