Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Benzinpreis-Anzeigetafel

© über dts Nachrichtenagentur

29.08.2015

ADAC Spritpreise werden weiter sinken

„Gerade die Benzinpreise haben noch Luft nach unten.“

Berlin – Autofahrer in Deutschland können sich über weiter sinkende Spritpreise freuen. Denn nach Ansicht des Kraftstoffexperten des ADAC, Jürgen Albrecht, wird das Tanken auch in den nächsten Wochen billiger werden. Albrecht sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Samstag): „Gerade die Benzinpreise haben noch Luft nach unten.“

Die sinkenden Spritpreise seien vor allem darauf zurückzuführen, dass sich das Preisniveau von Rohöl deutlich reduziert habe. Rohöl ist aktuell so billig wie zuletzt vor mehr als sechs Jahren. Außerdem dränge der Iran wieder auf den Weltmarkt, und der Euro sei in den letzten Tagen stärker geworden. „Das alles wirkt sich positiv für die Autofahrer aus“, so Albrecht.

Auf mittlere Sicht gebe es auch keine Anzeichen dafür, dass der Rohölpreis wieder steige. „Die Zeiten, in denen eine Eskalation im Nahen Osten dazu geführt hat, sind momentan vorbei“, betonte der ADAC-Experte.

Albrecht riet Autofahrern, am späten Nachmittag bis zum frühen Abend zu tanken. Analysen hätten ergeben, dass dann die niedrigsten Preise an den Tankstellen bezahlt werden müssten. Autofahrer sollten zudem weiterhin vergleichen. „Die Anbieter unterscheiden sich da deutlich.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-spritpreise-werden-weiter-sinken-87874.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen