Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.12.2010

ADAC Mehr als 37.000 Pannen über die Weihnachtsfeiertage

Berlin – Die anhaltenden Minustemperaturen bescheren den Helfern des ADAC ein arbeitsreiches Jahresende. Zwischen Heiligabend und dem zweiten Weihnachtsfeiertag mussten die Pannenhelfer des Automobilclubs bundesweit mehr als 37.400 Autofahrern zu Hilfe eilen. Häufigste Pannenursache waren entladene oder defekte Batterien.

Besonders gefragt war die Hilfe der Straßenwachtfahrer am Montag nach den Feiertagen. Kälte, Eis und Schnee sorgten am 27. Dezember für 21.313 Pannen. Das ist der drittstärkste Wert des Jahres. Mehr Hilferufe gingen beim ADAC in diesem Jahr nur am 4. Januar (23.798) und am 20. Dezember (22.041) ein.

Damit steigt der Pannendurchschnitt im Dezember 2010 auf aktuell über 16.400 Pannen am Tag. Durchschnittlich geht beim ADAC somit alle fünf Sekunden ein Hilferuf eines Autofahrers ein. Die Erfolgsquote der ADAC-Pannenhelfer ist trotz des hohen Pannenaufkommens nach wie vor hoch: in 84 Prozent der Fälle können die liegengebliebenen Autos wieder repariert werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-mehr-als-37-000-pannen-ueber-die-weihnachtsfeiertage-18327.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen