Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.05.2010

ADAC Kraftstoffpreise zurückgegangen

München – Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind etwas gesunken. Im Vergleich zur Vorwoche ist der Preis für einen Liter Superbenzin nach Angaben des ADAC durchschnittlich um 2,6 Cent gesunken und kostete nun 1,425 Euro. Der Preis für einen Liter Dieselkraftstoff ist ebenfalls um 2,6 Cent gesunken und lag im Bundesdurchschnitt aktuell bei 1,225 Euro. Laut dem ADAC sei vor allem der Rückgang des Rohölpreises für den Rückgang verantwortlich. Der Club rät, vor dem Tanken Preise zu vergleichen und günstige Angebote zu nutzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-kraftstoffpreise-zurueckgegangen-10412.html

Weitere Nachrichten

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Rentner

© bstrupp / gemeinfrei / pixabay.com

DGB rügt Rentenpläne der AfD „Rentendiebstahl nie gekannten Ausmaßes“

Die Rentenpläne der AfD brächten nach Ansicht der DGB-Spitze empfindliche Einbußen für Millionen Ruheständler mit sich. Würde die von der AfD propagierte ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Gabriel EU-China-Handelsabkommen für „gute Idee“

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) plädiert dafür, dass die EU und China mittelfristig ein Freihandelsabkommen schließen. "Ein Freihandelsabkommen ...

Weitere Schlagzeilen