Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.03.2010

ADAC Kraftstoffpreise vor Ostern weiter gestiegen

München – Die Kraftstoffpreise sind in Deutschland in der vergangenen Woche im Vergleich zur Vorwoche weiter gestiegen. Laut ADAC kostete der Liter Superbenzin durchschnittlich 144,2 Cent. Dies ist eine Steigerung von 2,1 Cent zur Vorwoche. Auch der Diesel stieg um 1,7 Cent in den letzten 7 Tagen und kostete im bundesweiten Durchschnitt 121,6 Cent. Der ADAC rät, die Suche nach preiswerten Tankstellen fortzusetzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-kraftstoffpreise-vor-ostern-weiter-gestiegen-9086.html

Weitere Nachrichten

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

SPD-Verteidigungsexperte Nato muss sich mit Lage in der Türkei befassen

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, erhofft sich vom Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel auch ...

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Grüne Hofreiter will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger überprüfen

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter will die Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger überprüfen. "Die jetzigen Sanktionsregeln sind zu starr und gehören auf den ...

Weitere Schlagzeilen