Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

ADAC Präsident Dr August Markl

© ADAC Presse / CC BY-SA 4.0

08.05.2016

ADAC-Chef Wir erleben eine Kulturveränderung

Klüngelwirtschaft werde dadurch erheblich erschwert.

Berlin – Mit der neue Struktur des ADAC, die am Samstag von der Hauptversammlung in Lübeck gebilligt worden war, sieht Clubpräsident August Markl den ADAC auf gutem Wege.

„Wir durchlaufen derzeit einen umfassenden Kulturveränderungsprozess und haben heute einen deutlich besseren Umgang mit- und untereinander als früher“, sagte Markl dem „Tagesspiegel“ aus Berlin (Montagausgabe).

Hinzu komme, „dass wir klare Compliance-Regeln definiert haben, die für alle 18 Regionalclubs und die Zentrale gleichermaßen gelten und die von einer eigenständigen Compliance-Gesellschaft überwacht werden“. Klüngelwirtschaft werde dadurch erheblich erschwert. „Die Regeln sind für alle klar und das Risiko aufzufliegen ist deutlich größer geworden“, sagte Markl.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-chef-wir-erleben-eine-kulturveraenderung-93856.html

Weitere Nachrichten

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Ägypten 23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen

Im Gouvernement Al-Minya in Mittelägypten sind am Freitag mindestens 23 Menschen bei einem bewaffneten Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen ums ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahme nach Anschlag in Manchester

In Manchester ist am Freitagmorgen eine weitere Person im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die Polizei in ...

Weitere Schlagzeilen