Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

14.07.2010

ADAC Benzinpreise in Deutschland sinken weiter

München – Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind in der vergangenen Woche zum dritten Mal in Folge gesunken. Im Vergleich zur Vorwoche wurde ein Liter Superbenzin nach Angaben des ADAC im bundesweiten Schnitt um 0,7 Cent günstiger und kostete nun 1,399 Euro. Der Preis für einen Liter Dieselkraftstoff sank um 0,5 Cent und lag im Bundesdurchschnitt bei 1,203 Euro. Der ADAC rät, lokale und regionale Preisunterschiede zu beachten und nach Möglichkeit überteuerte Tankstellen zu meiden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/adac-benzinpreise-in-deutschland-sinken-weiter-11901.html

Weitere Nachrichten

Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Konservative wollen Abkehr vom 2-Grad-Ziel

Zwei Tage nach der Entscheidung von US-Präsident Trump, das Pariser Klimaabkommen aufzukündigen, verlangt der konservative "Berliner Kreis" in der CDU auch ...

Passagiere vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt Unwetter verursacht Ausfälle am Flughafen

Wegen Gewittern und Starkregen ist es am Samstag zu Flugausfällen und Verspätungen am Frankfurter Airport gekommen. Fluggäste sollten "ausreichend Zeit für ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebungen Regierung verfehlt „Rückführungsziel“ deutlich

Die Bundesregierung verfehlt ihr Ziel, deutlich mehr abgelehnte Asylbewerber in ihre Herkunftsstaaten zurückzuschicken. Wie die Bundespolizei mitteilte, ...

Weitere Schlagzeilen