Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Acht Tote bei Autobombenanschlag in Mossul

© AP, dapd

16.01.2012

Irak Acht Tote bei Autobombenanschlag in Mossul

Mindestens sechs weitere Menschen wurden verletzt.

Bagdad – Ein Anschlag mit einer Autobombe hat in der nordirakischen Stadt Mossul mindestens acht Menschen das Leben gekostet. Mindestens sechs weitere Menschen wurden verletzt, wie ein Krankenhausmitarbeiter erklärte.

Der Anschlag richtete sich nach Angaben des Stadtrats Kusai Abbas gegen Häuser am Stadtrat, in denen hauptsächlich Schiiten wohnen. Mossul wird von den Sunniten dominiert und liegt rund 360 Kilometer nordwestlich von Bagdad.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/acht-tote-bei-autobombenanschlag-in-mossul-34336.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

BKA 2016 bereits 832 Angriffe gegen Flüchtlingsheime

Trotz sinkender Flüchtlingszahlen nehmen die Straftaten gegen Asylunterkünfte weiter zu. In den ersten zehn Monaten gab es in Deutschland 832 Angriffe ...

Udo Lindenberg

© Siebbi / CC BY 3.0

Kein Leben außerhalb des Hotels Lindenberg will eigenen Müll nicht heruntertragen

Udo Lindenberg (70) sehnt sich noch immer nicht nach einem Leben außerhalb des Hotels - das sei genau das richtige für ihn. "Ich habe meine Ruhe, wenn ich ...

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Weitere Schlagzeilen