Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Abu Dhabi will offenbar bei Daimler aussteigen

© dapd

19.04.2012

Magazinbericht Abu Dhabi will offenbar bei Daimler aussteigen

Auch das Formel-1-Team soll betroffen sein.

Hamburg/Stuttgart – Das Emirat Abu Dhabi will einem Magazinbericht zufolge beim Autokonzern Daimler aussteigen. Der Staatsfonds Aabar wolle sich aus der Daimler AG, dem Formel-1-Rennstall des Autokonzerns und auch aus dem gemeinsamen Investment beim Elektroautohersteller Tesla zurückziehen, berichtet das „Manager Magazin“.

Eine Daimler-Sprecherin sagte dazu auf dapd-Anfrage: „Uns ist nicht bekannt, dass Aabar seine Anteile reduzieren will, es hat darüber auch keine Gespräche gegeben.“

Die Araber hatten im März 2009 rund neun Prozent der Daimler-Anteile gekauft. Die Sprecherin sagte, Aabar halte nach wie vor 9,04 Prozent Aktien und Finanzinstrumente.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abu-dhabi-will-offenbar-bei-daimler-aussteigen-51309.html

Weitere Nachrichten

Senioren

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Laumann will gesamtgesellschaftliches Konzept für die Rente

Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hat ein gesamtgesellschaftliches Rentenkonzept gefordert. "Es ist der verkehrte Weg, in einem ...

Senioren und Jugendliche

© über dts Nachrichtenagentur

Ex-Wirtschaftsweiser Rentenversprechen der SPD hält maximal bis 2030

Der ehemalige Chef der Wirtschaftsweisen, Bert Rürup, glaubt nicht, dass das Versprechen der SPD, die gesetzliche Rente auf dem heutigen Niveau zu ...

The Bay Vancouver 2010

© Jonathan Pope from Vancouver, Canada / CC BY 2.0

Saks Off 5th HBC sieht für Outlet-Kette in Europa große Möglichkeiten

Die Kaufhof-Mutter Hudson’s Bay Company (HBC) sieht für ihre neue Outlet-Kette Saks Off 5th in Europa große Möglichkeiten. "Wir sehen längerfristig ein ...

Weitere Schlagzeilen