Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.08.2010

Abu Dhabi Deutscher zu 80 Peitschenhieben verurteilt

Abu Dhabi – Im arabischen Emirat Abu Dhabi ist ein deutscher Staatsangehöriger zu 80 Peitschenhieben verurteilt worden. Das Gericht sprach den Angeklagten des Fahrens unter Alkoholeinfluss für schuldig. Einer der Beifahrer, der ebenfalls die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, wurde zu vier Jahren Gefängnis verurteilt, weil er Verkehrsregeln verletzt haben soll und Haschisch konsumiert hatte. Eine dritte Person wurde auf freien Fuß gesetzt, nachdem sie eine Kaution hinterlegte, sowie eine Geldstrafe bezahlte.

Lokalen Medienberichten zufolge waren die drei Männer in einen Verkehrsunfall verwickelt, allerdings sei bei diesem keine Person zu Schaden gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abu-dhabi-deutscher-zu-80-peitschenhieben-verurteilt-12949.html

Weitere Nachrichten

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann will Soli erhalten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat vor einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags gewarnt. Zwar habe der Soli nach dem Auslaufen des Solidarpakts Ende ...

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weiter Kritik an Durchsuchungen bei der Bundeswehr

Die Kritik an der Vorgehensweise bei den Durchsuchungen in Bundeswehr-Kasernen hält an. Alexander Neu, Sicherheitspolitiker der Linkspartei im Bundestag, ...

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann gegen Fortsetzung der großen Koalition

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sich gegen eine Neuauflage der großen Koalition nach der Bundestagswahl ausgesprochen. "Große Koalitionen sollten ...

Weitere Schlagzeilen