Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

21.01.2011

Abstiegskampf am Samstag – der 19. Spieltag der 2. Bundesliga

Cottbus/Aachen – In Cottbus und in Aachen finden am Samstag zwei Spiele statt, in welchen sich drei der vier Teams im Abstiegskampf befinden. Arminia Bielefeld, Karlsruhe und Aachen bräuchten unbedingt einen Sieg, Cottbus hingegen könnte mit einem Sieg wieder an die Aufstiegsplätze herankommen.

Energie Cottbus – Arminia Bielefeld

Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen gar nicht sein. Cottbus kann mit einem Sieg wieder den Anschluss an die Tabellenspitze schaffen. Für Bielefeld hingegen ist inzwischen jedes Spiel ein Endspiel, denn derzeit liegt das Team nur auf den letzten Tabellenplatz der Zweiten-Liga. Mit gerade einmal acht Punkten hat man auch schon zehn Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Siege müssen also her, damit man wirklich noch um den Klassenerhalt mitspielen kann. Diesen Sieg konnte man schon am ersten Spieltag der Rückrunde nicht einfahren, weswegen Bielefeld jetzt schon unter Druck ist, und gegen Cottbus unbedingt gewinnen muss, um damit eine Serie zu starten. Auch Cottbus konnte am ersten Spieltag der Rückrunde keinen Sieg einfahren, im Gegenteil, mit 3:1 verlor man sogar deutlich gegen Düsseldorf.

Alemannia Aachen – Karlsruher SC

Auch für Aachen und Karlsruhe sieht es derzeit in der Tabelle nicht gut aus. Karlsruhe steht mit 17 Punkten gerade einmal auf Platz 16 und Aachen auf Platz 11 mit 24 Punkten. Beide Teams konnten am 18.Spieltag keinen Sieg einfahren, Aachen verlor sogar mit 2:1 gegen den 1.FC Union Berlin. Eine erneute Niederlage würde die Aachener den Anschluss ans Mittelfeld kosten und man müsste sich langsam mit dem Abstiegskampf anfreunden.

In eben diesen Abstiegskampf ist der Karlsruher SC schon drin. Derzeit steht man auf Rang 16, welcher bedeuten würde, dass der Karlsruher SC am Ende der Saison in zwei Relegationsspielen um den Klassenerhalt spielen müssten. Mit einem Sieg könnten die Karlsruher diesen Platz allerdings verlassen, allerdings nur, wenn Oberhausen und Osnabrück ihre Spiele nicht gewinnen können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abstiegskampf-am-samstag-der-19-spieltag-der-2-bundesliga-19091.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen