Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Markus Lanz

© über dts Nachrichtenagentur

23.01.2014

Absetzung von Markus Lanz Petition erreicht 100.000-Teilnehmer-Marke

„Ich erwarte aber eine deutliche Verhaltensänderung.“

Berlin – Die Petition für die Absetzung von ZDF-Moderator Markus Lanz hat am Donnerstag die Marke von 100.000 geknackt. Die Initiatorin der Petition hatte angekündigt, selbige bei dieser Teilnahmeschwelle an das ZDF und den ZDF-Fernsehrat schicken zu wollen.

„Die Sendung `Markus Lanz` vom 16.01.2014 zeigte zum wiederholten Male, dass Herr Lanz weder fähig noch willens ist, seinen Gästen gleichberechtigt Wohlwollen, Rederecht und Anstand entgegenzubringen“, heißt es in dem Petitionstext, der am 17. Januar veröffentlicht worden war. In der Sendung hatte sich Lanz einen verbalen Schlagabtausch mit der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht geliefert.

Im Gespräch mit der deutschen „Huffington Post“ sagte die Initiatorin, sie selbst glaube nicht daran, dass der Fernsehsender Lanz absetzen werde. „Ich erwarte aber eine deutliche Verhaltensänderung.“ Zudem sei eine Entschuldigung bei seinen Gästen fällig, „die öffentlich zerfleddert werden“, so die Initiatorin der Unterschriften-Aktion weiter.

Das ZDF hatte am Mittwoch erklärt, dass es die Petition „ernst“ nehme. „Kritik unserer Zuschauer nehmen wir grundsätzlich ernst, ganz gleich, wo sich die Menschen äußern“, sagte ein ZDF-Sprecher am Mittwochnachmittag in Mainz der dts Nachrichtenagentur auf Anfrage. „Und natürlich haben wir auch intern darüber diskutiert.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/absetzung-von-markus-lanz-petition-erreicht-100-000-teilnehmer-marke-68642.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen