Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Michael Schumacher

© Gil Abrantes, Lizenz: dts-news.de/cc-by

14.12.2012

Michael Schumacher Abschied von Haug „große Zäsur“

Haugs Weggang  werde eine große Lücke reißen.

Berlin – Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat den Abschied von Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug als „große Zäsur“ bezeichnet. „Seitdem ich im professionellen Motorsport aktiv war, gehörten Mercedes und Norbert Haug zusammen, insofern stellt dieser Schritt eine große Zäsur dar. Wir haben lange Jahre gemeinsam verbracht, als sportliche Gegner und als Verbündete, und immer war er mit ganzem Herzen und vollem Einsatz dabei“, schrieb Schumacher auf seiner Internetseite.

„Norbert lebte Motorsport, und sein Weggang wird sowohl in unserem Sport als auch in unserem Team eine große Lücke reißen.“

Am Donnerstag war bekannt geworden, dass Haug und Mercedes künftig getrennte Wege gehen. Haugs Vertrag werde „in gegenseitigem Einvernehmen“ zum Jahresende aufgelöst, teilte der Autobauer Daimler mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abschied-von-haug-grosse-zaesur-58046.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen