Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexander Dobrindt

© über dts Nachrichtenagentur

10.11.2015

Abgas-Affäre Dobrindt kündigt verschärfte Prüfverfahren bis 2017 an

„Wir werden weiter unabhängige Prüfdienste beim KBA einsetzen.“

Berlin – Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat angesichts des VW-Abgasskandals eine flächendeckende Umsetzung von verschärften Prüfverfahren bis 2017 angekündigt.

Gleichzeitig verteidigte er sich am Dienstagabend bei der Verleihung des von der „Bild am Sonntag“ und der „Auto Bild“-Gruppe vergebenen „Goldenen Lenkrads“ 2015 gegen Kritik, dass staatliche Kontrollen in der Affäre versagt hätten. „Wir werden weiter unabhängige Prüfdienste beim KBA einsetzen“, betonte Dobrindt.

BMW-Chef Harald Krüger plädierte für eine offene Unternehmenskultur. „Mitarbeiter müssen ihren Chefs sagen dürfen, wir schaffen das nicht. Etwa, dass die Kostenziele nicht erreichbar sind“, sagte Krüger. „Nur mit Werten wie Transparenz und Ehrlichkeit entstehen Innovationen. Auch bei BMW gibt es Zielkonflikte. Das gehört dazu. Als Führungskraft muss man damit verantwortlich umgehen, sonst sind das nur Lippenbekenntnisse.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abgasskandal-dobrindt-kuendigt-verschaerfte-pruefverfahren-bis-2017-an-90746.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen