Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

18.09.2010

Abbas Rücktritt bei Scheitern der Friedensverhandlungen

Ramallah – Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas soll angedeutet haben, dass er im Falle eines Scheiterns der Friedensverhandlungen vom Amt zurücktrete. Dies berichteten Medien unter Berufung auf Aussagen eines Mitglieds der Fatah-Bewegung. Ein Informant soll von einem „ernsten Schritt“ für Abbas gesprochen haben. Dieser Schritt solle an Bedeutung gewinnen, wenn Israel gegen Ende des Monats den Siedlungsbau im Westjordanland wieder aufnehme werde.

Bisher hält Abbas an den Friedensgesprächen mit Israel fest, wenngleich diese bislang ergebnislos geblieben sind. Allerdings war nicht klar, ob die Palästinenser die Verhandlungen auch dann fortführen wollen, wenn Israel wie angekündigt den Siedlungsbau im Westjordanland wiederaufnimmt. Abbas hatte mehrfach erklärt, die Gespräche hätten keine Chance, wenn Israel den Siedlungsbau nicht einschränke.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abbas-ruecktritt-bei-scheitern-der-friedensverhandlungen-15276.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen