Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.03.2010

ABBA in der Rock and Roll Hall of Fame

New York – Die schwedische Popgruppe ABBA wird heute einen Platz in der berühmten Rock and Roll Hall of Fame im US-amerikanischen Cleveland erhalten. Laut Angaben des Präsidenten der Rock and Roll Hall of Fame Stiftung, Joel Peresman, zählen in diesem Jahr neben ABBA auch Interpreten wie Genesis, Jimmy Cliff und The Stooges zu den Neuzugängen. Heute Nacht sollen die Unterhaltungsgrößen in einer Zeremonie im New Yorker Waldorf Astoria Hotel eingeführt werden. Die Neuzugänge wurden durch ein Komitee der Rock and Roll Hall of Fame Stiftung gewählt. Dabei stehen nur Künstler zur Wahl, deren erste Veröffentlichung mindestens 25 Jahre zurück liegt. Die Rock and Roll Hall of Fame ist ein Museum, das auf sieben Etagen unter anderem Kostüme, Instrumente, Fotografien und handgeschriebene Liedtexte von bekannten Künstlern ausstellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abba-in-der-rock-and-roll-hall-of-fame-8320.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Weitere Schlagzeilen