Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.12.2009

Ab November 2010 gibt es einen neuen Personalausweis

Berlin – Das Bundesinnenministerium hat bestätigt, dass es in Deutschland ab 1. November 2010 erstmals einen elektronischen Personalausweis geben wird. Innenminister Thomas de Maizière zeigt sich von dem neuen Modell schon jetzt begeistert: „Der neue Ausweis kann viel mehr – zum Beispiel auch im Internet eingesetzt werden. Und er passt leichter in die Brieftasche. Ich werde mir deshalb meinen neuen Personalausweis so bald wie möglich besorgen.“ In die Brieftasche passt der neue „Perso“, da er nur die Größe einer Scheckkarte hat. Der Ausweis hat alle aufgedruckten Daten (unter anderem Name, Alter, Wohnort) auch noch einmal digital gespeichert. Wer möchte, kann zudem freiwillig einen digitalen Fingerabdruck hinterlassen.

Der elektronische Personalausweis soll mehr Sicherheit im Internet bringen, da es möglich ist, sich im Internet beispielsweise bei Einkäufen zu identifizieren. Das funktioniert mit einem Lesegerät, das den Ausweis erkennt. Welche Daten übermittelt werden, kann der Ausweisinhaber individuell entscheiden. Neu ist auch eine elektronische Signatur, die als Zahlencode auf den Ausweis geladen werden kann. Außerdem soll es mit den elektronischen Ausweisen erstmals möglich sein bei entsprechend nachgerüsteten Zigaretten-Automaten eine berührungslose Alterskontrolle durchführen zu lassen.

Datenschützer bewerteten den neuen Ausweis positiv, vor allem die Freiwilligkeit bei der Abgabe von Fingerabdrücken. Nach dem 1. November auslaufende Ausweise bleiben bis zum jeweiligen Ablaufdatum gültig. Skeptiker des elektronischen Personalausweises können ihr jetziges Modell noch bis zur Einführung im kommenden November verlängern lassen. Wer möchte, kann aber auch schon jetzt den „Neuen“ beantragen. Wie viel der neue Ausweis kosten soll, ist jedoch noch nicht klar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ab-november-2010-gibt-es-einen-neuen-personalausweis-4815.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen