Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

800 Menschen wegen drohenden Deichbruchs evakuiert

© Acid Pix, Lizenz: dts-news.de/cc-by

06.01.2012

Niederlande 800 Menschen wegen drohenden Deichbruchs evakuiert

Amsterdam – In den Niederlanden sind aus Sorge um einen drohenden Deichbruch am Freitag etwa 800 Menschen evakuiert worden.

Die Bewohner von vier Dörfern im Norden des Landes wurden bereits aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Die Deiche der Gebiete um den Emskanal wurden in den vergangenen Tagen durch die Regenmassen aufgeweicht, weitere Stürme könnten die Befestigungen aufbrechen, befürchten die Behörden. Bewohner der Dörfer entlang des Kanals versuchten mit Sandsäcken, die Deiche zu befestigen.

Seit Tagen steigen durch die andauernden Regenfälle in den Niederlanden die Pegel von Flüssen und Kanälen. 55 Prozent des Landes gelten als besonders überflutungsgefährdet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/800-menschen-wegen-drohenden-deichbruchs-evakuiert-33089.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Kriminologin Kriminalität durch Zuwanderer vorübergehende Entwicklung

Für die Kriminologin Wiebke Steffen ist der Anstieg der Kriminalität durch Zuwanderer eine vorübergehende Entwicklung, die in dieser Form zu erwarten war. ...

Loveparade Duisburg

© Beademung at de.wikipedia / CC BY-SA 3.0 DE

Loveparade-Unglück Opferanwahlt Baum dringt auf politischen Aufarbeitung

Der Anwalt der Loveparade-Opfer, Gerhart Baum, hat begrüßt, dass das Unglück nun doch in einem Strafprozess aufgearbeitet wird. "Das ist eine Ohrfeige für ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Weitere Schlagzeilen