Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.07.2010

8 Tote Babys in Nordfrankreich gefunden

Paris – Frankreich ist von einem grausigen Leichenfund geschockt. Im Norden des Landes fanden Polizeibeamte in dem Örtchen Villers-au-Tertre die Leichen von acht neugeborenen Babys. Gleichzeitig wurde ein Paar festgenommen. Einige der Babys seien in einem Gebäude gefunden worden, einige im Garten eines anderen Gebäudes, sagte Frankreichs Innenminister. Alle Leichen seien in Plastikbeutel gewickelt gewesen. Das festgenommene Paar soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Am Donnerstag will die Polizei Journalistenfragen beantworten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/8-tote-babys-in-nordfrankreich-gefunden-12390.html

Weitere Nachrichten

Amazon Versandhaus Leipzig

© Medien-gbr / CC BY-SA 3.0

Datenschutz Voßhoff warnt vor Amazon Echo

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz, Andrea Voßhoff, rät bei der Nutzung intelligenter Sprachassistenten wie Amazon Echo zur Vorsicht. Geräte, wie das ...

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Weitere Schlagzeilen