Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Humanes Immundefizienz Virus HIV

© CDC/Dr. Edwin P. Ewing, Jr.

26.11.2012

Schätzung 78.000 Menschen in Deutschland mit HIV infiziert

14.000 Betroffene wissen noch nichts von ihrer Infektion.

Berlin – In Deutschland leben nach einer aktuellen Schätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) etwa 78.000 Menschen mit einer HIV-Infektion. Rund 50.000 von ihnen erhalten eine HIV-Therapie, während von den weiteren circa 28.000 Infizierten 14.000 Betroffene noch nichts von ihrer Infektion wissen, wie das RKI am Montag mitteilte. Die Zahl der Neuinfektionen steigt im laufenden Jahr zudem leicht an und wird auf 3.400 geschätzt. Im Vorjahr hatten sich gut 3.300 Menschen mit HIV infiziert.

Die Zahl der Todesfälle beträgt wie im Vorjahr etwa 550. „Diese Zahlen unterstreichen, dass die Anstrengungen zur Vermeidung von Infektionen weiterhin hohe Priorität und ausreichende Finanzierung erfordern“, betonte RKI-Präsident Reinhard Burger.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/78-000-menschen-in-deutschland-mit-hiv-infiziert-57371.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz Maaßen will Kommunikationsüberwachung im großen Stil

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verlangt zur besseren Terrorabwehr einen Zugriff auf die Kommunikationsströme in Deutschland. "Wie der BND im Ausland ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Gabriel fordert Abgrenzung der EU von Amerika

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in der Debatte um die künftigen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zur Abgrenzung aufgerufen. "Die ...

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Weitere Schlagzeilen