Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

63-Jähriger nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr

© dapd

28.02.2012

Mannheim 63-Jähriger nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr

Der Sachschaden wurde auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

Mannheim – Ein 63 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mannheim lebensgefährlich verletzt worden. Feuerwehrleute fanden ihn am späten Montagabend mit Brandverletzungen an den Beinen und einer schweren Rauchvergiftung im Flur, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er wurde reanimiert, schwebte aber in Lebensgefahr.

Die übrigen Bewohner des vierstöckigen Hauses konnten sich über eine Drehleiter in Sicherheit bringen. Fünf von ihnen erlitten leichte Rauchvergiftungen. Sie wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

Das Feuer war laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache in der Erdgeschosswohnung des 63-Jährigen ausgebrochen. Diese brannte komplett aus. Das Mehrfamilienhaus war wegen des Feuers und der starken Rauchentwicklung vorerst nicht mehr bewohnbar. Der Schaden wurde auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/63-jaehriger-nach-wohnungsbrand-in-lebensgefahr-42802.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen