Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Vier Lotto-Tipper gewinnen sechsstellig

© dapd

04.04.2013

5 Richtige und Zusatzzahl Vier Lotto-Tipper gewinnen sechsstellig

Sechs Richtige hatte bundesweit niemand auf dem Schein.

Mainz – Über die erneute Ziehung der Lottozahlen am Mittwochabend dürften sich vier Tipper besonders freuen. Sie hatten jeweils fünf Richtige samt Zusatzzahl auf dem Schein und bekommen jeweils 148.089 Euro, wie ein Sprecher von Lotto Rheinland-Pfalz am Donnerstag auf dapd-Anfrage sagte. Zwei der fünf Gewinner kommen aus Bayern, je einer aus Brandenburg und aus dem Raum Mannheim in Baden-Württemberg. Sechs Richtige hatte bundesweit kein Tipper auf dem Schein.

Die Ziehung aller Zahlen hatte am Mittwoch erstmals in der knapp 60-jährigen Lotto-Geschichte wegen einer Panne wiederholt werden müssen. Beim ersten Durchgang waren die Kugeln mit den Zahlen 46 und 47 nicht in die Ziehungstrommel gefallen, die Auslosung war somit ungültig. Bevor der Fehler aufgefallen war, waren die ungültigen Zahlen bei der Live-Sendung im ZDF bereits vermeldet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/5-richtige-und-zusatzzahl-vier-lotto-tipper-gewinnen-sechsstellig-62523.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen