Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

35-Jähriger erschießt LKW-Fahrer

© dapd

07.02.2012

Duisburg 35-Jähriger erschießt LKW-Fahrer

Todesschützen von Duisburg macht zu Motiv bislang keine Angaben.

Duisburg – Ein 35 Jahre alter Mann hat im Duisburger Stadtteil Beeck den 39-jährigen Fahrer eines Lieferwagens auf offener Straße erschossen. Mindestens sechs Mal feuerte der Schütze am Montagabend auf sein Opfer, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl gegen den Schützen wegen heimtückischen Mordes. Dieser hatte sich nach der Tat widerstandslos festnehmen lassen.

Zu den Hintergründen der Tat ermittelt eine Mordkommission. Der Todesschütze schweigt bislang. Medienberichten zufolge sollen Täter und Opfer Nachbarn gewesen sein. Das Tatmotiv soll den Angaben nach ein Beziehungsstreit gewesen. Die Polizei wollte diese Aussage jedoch nicht kommentieren.

Das Opfer wollte laut Polizei zum Tatzeitpunkt gerade sein Fahrzeug einparken, als der 35-Jährige mit einem Kleinwagen neben ihm anhielt. Der Tatverdächtige stieg dann den Angaben zufolge aus und begann unmittelbar durch die Scheibe der Fahrertür zu schießen. Anschließend lief der Schütze in eine nahe gelegene Gaststätte und bat darum, die Polizei zu informieren. Draußen gab er erneut mindestens einen Schuss auf den am Boden liegenden Mann ab.

Das Opfer verstarb im Krankenhaus an den Folgen der Schussverletzungen. Der Schütze hatte ihn ins Auge und in den Brustkorb getroffen. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/35-jaehriger-erschiesst-lkw-fahrer-38602.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen