Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

24.02.2017

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Vier von zehn Teilnehmern kamen aus Syrien.

Düsseldorf – Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe) vorliegen. Die Behörde verweist darauf, dass es sich um eine vorläufige Zahl handele, die durch Nacherfassungen „noch deutlich steigen“ werde.

Damit verzeichnet das Bamf in etwa eine Verdoppelung der neuen Teilnehmer im Vergleich zu 2015. Damals begannen 179.000 Zuwanderer einen Integrationskurs. Das Jahr 2016 stellt somit ein Rekordjahr bei den Integrationskursen da.

Knapp zwei Drittel der neuen Kursteilnehmer waren den Daten zufolge männlich. Vier von zehn Teilnehmern kamen aus Syrien. Die Syrer stellten damit den größten Anteil.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/317-000-neue-teilnehmer-bamf-meldet-rekord-bei-integrationskursen-95753.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen