Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Schmiede Vorführung Handwerk

© Johann Jaritz / CC BY-SA 3.0

13.08.2016

30.000 offene Lehrstellen Handwerk sorgt sich um Nachwuchs

„Wir wollen jeden, der Interesse hat.“

Osnabrück – Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) sorgt sich angesichts 30.000 offener Lehrstellen unmittelbar vor Beginn des Ausbildungsjahrs am 1. September um Nachwuchs. „Unsere klare Botschaft ist: Wir wollen jeden, der Interesse hat“, sagte Generalsekretär Holger Schwannecke in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

Entscheidend seien das Interesse der Jugendlichen an der Ausbildung, ihre Teamfähigkeit und ihre soziale Kompetenz. Das sei wichtiger als die eine oder andere Note, zumal es Nachhilfe in den Betrieben, freiwillige Mentoren und das Projekt „assistierte Ausbildung“ gebe.

Als „ermutigendes Zeichen“ wertete der Generalsekretär, dass im letzten Jahr 12,5 Prozent der neuen Auszubildenden im Handwerk das Abitur vorweisen konnten. Das seien doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren.

Das Handwerk setzt ferner große Erwartungen in das Berufsabitur, bei dem nach drei Jahren Lehre mit Gesellenprüfung ein Jahr für das Abitur folgt. Die Schweizer und Österreicher haben laut Schwannecke mit diesem Modell gute Erfahrungen gemacht. 50 Prozent dieser Abiturienten seien im Betrieb geblieben. Gemeinsam mit den Kultusministern würden jetzt in ausgewählten Bundesländern Standorte für Pilotprojekte gesucht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/30-000-offene-lehrstellen-handwerk-sorgt-sich-um-nachwuchs-94835.html

Weitere Nachrichten

Posttower Bonn

© Thomas Robbin / CC BY-SA 3.0

Wachstum Post-Chef Appel erwartet 100.000 neue Arbeitsplätze im Konzern

Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL, rechnet damit, dass der Konzern "in einigen Jahren" statt jetzt 500.000 Menschen 600.000 ...

Ulrich Schneider 2014 Paritätischer Wohlfahrtsverband

© blu-news.org / CC BY-SA 2.0

Hartz-IV Paritätischer fordert Regelsatz von 520 Euro

Auf 520 Euro muss nach einer Studie der Paritätischen Forschungsstelle der Regelsatz in Hartz IV angehoben werden. Der Paritätische Wohlfahrtsverband wirft ...

Eric Schweitzer

© ALBA Group / CC BY-SA 3.0

DIHK Schweitzer begrüßt SPD-Votum für Ceta

DIHK-Chef Eric Schweitzer hat begrüßt, dass SPD-Chef Sigmar Gabriel ein grundsätzliches Nein seiner Partei gegen das geplante Freihandelsabkommen Ceta auf ...

Weitere Schlagzeilen