Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

26% lassen jeden ihre Profilbilder sehen

© dts Nachrichtenagentur

16.12.2011

Facebook 26% lassen jeden ihre Profilbilder sehen

London – Rund ein Viertel aller Facebook-Nutzer hat einer Studie zufolge nur sehr nachlässige Privacy-Einstellungen und lässt alle anderen Nutzer Profilbilder sehen.

Laut einer Untersuchung von knapp 1.800 Facebook-Nutzern durch die britische Webseite MyMemory.com erlauben zwölf Prozent niemandem das Betrachten ihrer Fotos. Die Mehrheit von 58 Prozent lässt nur ihre Freunde ihre Bilder anschauen. Laut einem weiteren Ergebnis der Studie weisen 76 Prozent aller gezeigten Facebook-Fotos eine Verbindung zu Alkohol auf.

56 Prozent der Facebook-Nutzer gaben an, dass sie Fotos von sich als Betrunkene haben, die sie ihren Kollegen und Arbeitgebern lieber nicht zeigen würden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/26-der-facebook-nutzer-lassen-jeden-ihre-profilbilder-sehen-31465.html

Weitere Nachrichten

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google verhängt

Die EU-Kommission hat eine Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Google habe seine marktbeherrschende Stellung ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Digitalwirtschaft droht mit Klage

Der Verband der Internetwirtschaft (Eco) hält die Änderungen am sogenannten Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Weitere Schlagzeilen