Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lampedusa Nordkueste

© Hans Bickel / CC BY-SA 3.0

01.08.2011

Italien 25 Tote auf Flüchtlingsschiff vor Lampedusa entdeckt

Italien ist eine bevorzugte Anlaufstelle für nordafrikanische Migranten.

Rom – Vor der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa sind auf einem Flüchtlingsschiff 25 Tote entdeckt worden. Nach Angaben der italienischen Küstenwache wurden die Leichen im Laderaum des Bootes gefunden. Insgesamt hatten sich auf dem Schiff knapp 300 Personen befunden.

Italien ist eine bevorzugte Anlaufstelle für nordafrikanische Migranten. Auf Lampedusa befindet sich ein Aufnahmelager.

Im April dieses Jahres hatte Italien begonnen, befristete Aufenthaltsgenehmigungen auszustellen, die es Immigranten ermöglicht hatten innerhalb der EU zu verreisen. Damit stieß die italienische Regierung auf heftige Kritik, vor allem von Deutschland und Frankreich. Der Vorwurf bestand darin, dass Italien genug Kapazitäten gehabt hätte die Flüchtlinge aufzunehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/25-tote-auf-fluechtlingsschiff-vor-mittelmeerinsel-lampedusa-entdeckt-25009.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen