Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25 Polizisten bei Angriffsserie getötet

© AP, dapd

05.03.2012

Irak 25 Polizisten bei Angriffsserie getötet

Täter trugen militärähnliche Uniformen.

Bagdad – Bewaffnete Angreifer in militärähnlichen Uniformen haben am Westen des Iraks am Montag 25 Polizisten erschossen. Zunächst entführten die Täter am frühen Morgen zwei ranghohe Polizeibeamten aus deren Häusern in der Stadt Haditha, 220 Kilometer nordwestlich von Bagdad, wie die Behörden mitteilten. Die beiden Polizisten wurden kurz darauf wenige Hundert Meter von ihren Häusern entfernt erschossen. Anschließend tötete die Bande an zwei Kontrollposten der Polizei 23 weitere Beamte.

Die Täter waren laut Polizeiangaben in einem Konvoi aus 13 Fahrzeugen unterwegs, die als Wagen des Innenministeriums getarnt waren. Sie hatten gefälschte Haftbefehle für 15 Polizisten bei sich. Nach den Schießereien hissten sie an einem der Kontrollposten die schwarze Flagge der Al-Kaida. Die Angriffsserie dauerte etwa eine halbe Stunde, wie ein Sprecher des Gouverneurs der Provinz Anbar sagte, in der Haditha liegt. Drei Polizisten wurden verletzt.

Drei der Schützen wurden getötet, die übrigen flüchteten. Haditha ist eine ehemalige Hochburg sunnitischer Aufständischer. Die Stadt im Euphrat-Tal hat etwa 85.000 Einwohner.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/25-polizisten-bei-angriffsserie-getoetet-44022.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen