Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.07.2009

24mobile.de der Handyshop mit der riesigen Auswahl

Suchen Sie ganz komfortabel nach ihrem Traumhandy über unsere Farbauswahl oder die Herstellersuche. Ganz neu für sie sind die Bereiche Mobiles Internet und Handys mit Zugaben. Alle neuen Handys finden Sie unter News. Sind Sie sich noch nicht sicher, welches Handy das richtige für Sie ist? Dann schauen Sie sich am besten unsere Handy-Bewertungen an. Neu bei uns im Handyshop ist, dass Sie das Handy Ihrer Wahl in Ihren Lieblingsfarben aussuchen können. Finden Sie ihr Wunsch-Handy einfach und unkompliziert durch Eingabe Ihrer persönlichen Kriterien.

24mobile ist der einzige Shop wo man Handys nach Farbe wählen kann. (Es sind über 350 Handys im Sortiment. Bei 24mobile kann man Handys und Tarife beliebig miteinander kombinieren, es gibt einen großen Tarif- und Handyvergleich. Der Schwerpunkt wird aber auf Smartphones und hochwertige Handys gelegt. Auf 24mobile.de gibt es immer aktuelle Angebote und Sonderprämien, sowie die Top 5 Handys und Tarife. 24mobile.de hat einen eigenen Blog auf 24mobile.de und es gibt immer wieder interessante Posts im News-Bereich, sowie aktuelle Handyneuheiten, neue Smartphones / Neuvorstellungen, sowie Mobiles Internet mit gratis Notebook etc. (Sonderpakete)

Mobiles Internet

Erleben Sie das mobile Internet wann und wo Sie wollen mit den optimalen Tarifen für Ihren mobilen Internetzugang.

Handy

Handys mit und ohne Vertrag gibt es sehr günstig bei 24mobile.de! Smartphones und Webhandys mit online Tarifen von T-Mobile, Vodafone, E-Plus, BASE und o2. Die neuesten Handys von Samsung, Nokia, SonyEricsson, HTC, LG und weiteren Herstellern wie Sonim, E-TEN, Hundai und Blackberry.

Tarife

Wir haben für jeden Kunden den passenden Handytarif. Suchen Sie nach einem Provider Ihrer Wahl oder einen bestimmten Tarif? Dann nutzen Sie unseren Tarifvergleich. Sie haben im Tarifvergleich die Übersicht über wichtige Fakten der verlichenen Tarife. Sie wollen Mobil Surfen, suchen also einen Datentarif, oder einen Tarif mit extra niedriger Grundgebühr für Schüler und Studenten? Schauen Sie sich einfach in unseren Tarifwelten um und finden Sie den passenden Tarif für sich.

Roaming-Preise der größten Mobilfunk-Anbieter in Deutschland

Telefonieren innerhalb der EU wird billiger. Vom 1. Juli 2009 an gelten für Handygespräche, SMS und Datenübertragungen im mobilen Internet feste Höchstpreise, wie die EU-Verbraucherminister beschlossen. Für deutsche Mobilfunkkunden dürfen Anrufe vom Handy jetzt nur noch maximal 51 Cent/Minute inkl. 19 % MwSt. kosten, anstatt bislang 55 Cent. Die Kosten für angenommene Gespräche werden von 26 auf 23 Cent gesenkt. Wer lieber über SMS mit seinen Freunden im Ausland in Kontakt bleibt, muss nur noch mit 13 Cent pro Nachricht rechnen.

Neben den neuen Regelungen der EU bieten die Mobilfunkanbieter spezielle Roaming-Tarife für Telefonate im Ausland. Wer eines dieser Pakete bucht, für den gilt die Preisobergrenze der EU nicht mehr. Doch gerade bei den vermeintlich günstigen Sonderkonditionen lauern überraschende Kostenfallen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/24mobile-de-der-handyshop-mit-der-riesigen-auswahl-617.html

Weitere Nachrichten

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Öffentliche Schulden zum Ende des ersten Quartals gesunken

Der Öffentliche Gesamthaushalt (Bund, Länder, Gemeinden/Gemeindeverbände und Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte) ist beim ...

Junges Pärchen mit Einkaufstaschen

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Konsumklima in Deutschland weiter im Aufwind

Das Konsumklima in Deutschland befindet sich weiter im Aufwind: Für den Juli prognostiziert das Marktforschungsunternehmen GfK eine Steigerung des ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Polizisten schieben 18,1 Millionen Überstunden vor sich her

Die Polizeibeamten in Deutschland schieben mehr als 18,1 Millionen Überstunden vor sich her. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) unter ...

Weitere Schlagzeilen