Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.02.2010

24-Jährige demoliert Auto mit High Heels

Mannheim – In Mannheim hat sich am frühen Sonntagmorgen ein schweres Eifersuchtsdrama abgespielt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 24-Jährige gegen 4 Uhr ihren Ex-Freund angerufen und gebeten, sie aus einer Diskothek abzuholen. Als der 34-Jährige die Frau zu Hause absetzte, schlug diese ihm offenbar aus Eifersucht unvermittelt ins Gesicht und trat mit ihren High Heels die Frontscheibe des Wagens ein. Anschließend rannte die 24-Jährige aus dem Fahrzeug, zog ihre Schuhe aus und zerschlug damit auch die Heckscheibe des Autos. Dann warf sie ein auf dem Gehweg abgestelltes Mofa um und schlug erneut auf ihren Ex-Freund ein. Insgesamt verursachte die 24-Jährige einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Sie muss sich nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/24-jaehrige-demoliert-auto-mit-high-heels-6773.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen