Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.08.2010

21-Jähriger nach Messerattacke auf Polizistin in Haft

Bamberg – In Bamberg sitzt ein 21-jähriger Mann aufgrund eines versuchten Tötungsdeliktes in Untersuchungshaft. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Bamberg am Freitag mit. Ihm werde zur Last gelegt eine Polizistin in Tötungsabsicht mit einem Messer attackiert zu haben.

Der Angriff hatte sich am Mittwoch vor der Wohnung des jungen Mannes ereignet. Nach Polizeiangaben sei der 21-Jährige ausgerastet als eine Polizeistreife wegen Ruhestörungsbeschwerden die Situation begutachten wollte. Als eine Beamtin die Beifahrertür öffnen wollte, soll er mit einem Messer in der Hand zum Streifenwagen gesprungen sein und mit der Waffe in Kopfhöhe der 28-jährigen Beamtin gegen die Seitenscheibe der Beifahrertüre eingestochen haben.

Weiterhin solle er gedroht haben die Polizistin „abzustechen“. Erst durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der Mann überwältigt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg hatte der Ermittlungsrichter am Donnerstagnachmittag Haftbefehl gegen den 21-Jährigen erlassen, der jetzt in einer Bayerischen Justizvollzugsanstalt sitzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/21-jaehriger-nach-messerattacke-auf-polizistin-in-haft-13285.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Weitere Schlagzeilen