Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

26.09.2015

2. Bundesliga Union schlägt Duisburg

Außerdem trennten sich Paderborn und St. Pauli torlos.

Berlin – Am neunten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Union Berlin gegen den MSV Duisburg mit 3:2 gewonnen. Damit verschärften die Berliner die Duisburger Krise die mit nur zwei Punkten nach neun Spielen auf dem letzten Platz der Tabelle stehen.

Union ging nach nur vier Minuten durch ein Tor von Wood mit 1:0 in Führung. Duisburg kam kaum in die Nähe des Union-Strafraums, während die Eisernen aktiv mit schnellen kurzen Pässen ein hohes Tempo vorlegten. In der 31. Minute erhöhte Brandy für die Berliner Gastgeber. Kurz vor der Pause, als die Partie stark verflacht war, kam Union Berlin durch Kreilach zum 3:0.

Nach dem Seitenwechsel dominierte Union weiter die Partie, doch Obinna brachte den Ball nach Vorlage von Scheidhauer zum Duisburger Anschlusstreffer über die Linie. In der 74. Minute entschied Schiedsrichter Storks nach einem Foul von Klotz an Daube auf Strafstoß für die Berliner, jedoch verschoss Trimmel und es blieb zunächst beim 3:1. Onuegbu setzte in der 84. Minute ein weiteres Lebenszeichen des Tabellenletzten und erzielte das 3:2.

Gegen Ende der Partie hatten die Berliner zunehmend Mühe, die Zebras vom eigenen Strafraum fernzuhalten. Es blieb beim 3:2 für die Berliner.

In der zweiten Partie trennten sich Paderborn und St. Pauli torlos.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-union-schlaegt-duisburg-88911.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen