Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

22.02.2013

2. Bundesliga St. Pauli schlägt FSV Frankfurt 3:0

Ginczek hatte Pauli in der 28. Minute auf die Siegerstraße gebracht.

Hamburg – Der FC St. Pauli hat den FSV Frankfurt mit 3:0 besiegt. Ginczek hatte die Hanseaten in der 28. Minute auf die Siegerstraße gebracht: Kallas legt den Ball unfreiwillig für den 21-jährigen Stürmer vor, der sich die Chance nicht entgehen lässt, das Leder über den aus seinem Tor stürmenden FSV-Schlussmann Klandt heben und so das 1:0 erzielen kann. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel kann Ginczek in der 52. Minute das 2:0 für die Hausherren aus Hamburg erzielen: Der Stürmer erobert den Ball in der eigenen Hälfte und sprintet los. Bei seinem Solo lässt der 21-Jährige drei Gegenspieler stehen, kann sich im Gäste-Strafraum gegen Konrad durchsetzen und schließlich mit einem wuchtigen Schuss aus 13 Metern das 2:0 erzielen.

Auch der Treffer zum 3:0 war Ginczek vorbehalten: Buchtmann flankt den Ball flach und scharf von links an den Fünf-Meter-Raum, Ginczek startet aus abseitsverdächtiger Position, kann mühelos zum 3:0 einschieben und so den Heimerfolg für St. Pauli perfekt machen.

In den weiteren Partien des Tages trennten sich Erzgebirge Aue und der VfR Aalen mit 1:1 voneinander, während sich der VfL Bochum und MSV Duisburg mit 2:2 voneinander trennten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-st-pauli-schlaegt-fsv-frankfurt-30-60999.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen