Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

14.08.2015

2. Bundesliga Sandhausen blamiert Paderborn

Sandhausen war schon in der 6. Minute in Führung gegangen.

Paderborn – Mit einem 6:0-Auswärtssieg beim SC Paderborn 07 hat der SV Sandhausen am Freitagabend seinen Gastgeber blamiert. Sandhausen war schon in der 6. Minute durch Andrew Wooten in Führung gegangen, nur drei Minuten später legte Linsmayer nach. Paderborn wurde regelrecht schwindelig gespielt, in der 18. Minute stand es nach einem Treffer von Jakub Kosecki schon 3:0 für die Gäste.

In der zweiten Halbzeit ging es dann mit dem Torfeuerwerk weiter, Aziz Bouhaddouz traf in der 53. Minute, acht Minuten später wieder Andrew Wooten. Ranisav Jonanovic setzte mit dem sechsten Treffer in der 87. Minute den Schlusspunkt.

Paderborn wusste sich die Partie über nicht anders weiterzuhelfen als mit teilweise aggressivem Foulspiel: Niklas Hoheneder kassierte dafür schließlich eine gelb-rote Karte.

Die weiteren Freitagabendergebnisse vom dritten Spieltag: 1. FC Heidenheim – Fortuna Düsseldorf 1:0 und FSV Frankfurt – Karlsruher SC 1:2.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-sandhausen-blamiert-paderborn-87310.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen