Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

26.08.2017

2. Bundesliga Nürnberg holt sich erste Saisonpleite in Aue

Aue zeigte sich von Anfang an vom neuen Trainerteam gut eingestellt.

Aue – Am 4. Spieltag in der 2. Liga ist der 1. FC Nürnberg beim FC Erzgebirge Aue mit 1:3 unterlegen und hat mit der ersten Niederlage in dieser Saison vorerst den Anschluss an die Tabellenspitze verloren. Für Aue hingegen bringt der erste Sieg wichtige Punkte, um Abstand zum Tabellenkeller zu finden.

Aue zeigte sich von Anfang an vom neuen Trainerteam gut eingestellt und überraschend dominant, bis dies durch Treffer belohnt wurde, dauerte es allerdings eine Weile. Wydra (60.), Nazarov (73.) und Köpke (77. Minute) erzielten die Tore für den Gastgeber, Nürnbergs Möhwald erzielte in der 87. Minute lediglich noch einen Anschlusstreffer.

Die Ergebnisse der parallel ausgetragenen Partien: FC St. Pauli – 1. FC Heidenheim 1:0 und Jahn Regensburg – Holstein Kiel 1:2.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-nuernberg-holt-sich-erste-saisonpleite-in-aue-100906.html

Weitere Nachrichten

Fans von Hertha BSC

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League-Auslosung Hertha in Gruppe mit Bilbao, Köln gegen Arsenal

Hertha BSC spielt in der Gruppenphase der Europa League in Gruppe J mit Athletic Bilbao, Sorja Luhansk und dem Östersunds FK. Das ergab die Auslosung der ...

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

DFB „Video-Beweis“ wird weiter eingesetzt

Der erst in dieser Saison eingeführte "Video-Beweis" soll trotz Pannen am ersten Spieltag auch am kommenden Bundesliga-Spieltag eingesetzt werden. "Vorerst ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

UEFA Ronaldo wieder „Europas Fußballer des Jahres“

Portugals Cristiano Ronaldo ist wieder "Europas Fußballer des Jahres". Das wurde am Donnerstagabend von der UEFA in Monaco bekannt gegeben. Ronaldo gewann ...

Weitere Schlagzeilen