Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans von RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

12.12.2014

2. Bundesliga Leipzig gewinnt 1:0 gegen Greuther Fürth

Die Leipziger zeigten sich zu Beginn der Partie deutlich stärker als die Gastgeber.

Fürth – RB Leipzig hat am 17. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:0 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth gewonnen.

Die Leipziger zeigten sich zu Beginn der Partie deutlich stärker als die Gastgeber und konnten sich mehrere Torchancen erarbeiten. Gegen Ende der ersten Hälfte holten die Fürther auf und zeigten sich vor allem bei Standards gefährlich.

In der zweiten Hälfte behinderten zunächst zahlreiche Fouls und Fehlpässe den Spielfluss. In der 77. Minute brachte Niklas Hoheneder die Leipziger dann in Führung.

Die weiteren Ergebnisse der Freitagsspiele: SV Sandhausen – VfL Bochum 0:0, Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim 1:1.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-leipzig-gewinnt-10-gegen-greuther-fuerth-75979.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen