Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

21.11.2014

2. Bundesliga Heidenheim schlägt Sandhausen 3:0

Im zweiten Spiel gewann der VfL Bochum mit 4:0 gegen den VfR Aalen.

Heidenheim – Der 1. FC Heidenheim hat den SV Sandhausen am Freitagabend mit 3:0 geschlagen. In einer ereignisreichen Partie schoss der Kapitän der Gastgeber den ersten Treffer: Schnatterer schließt einen Angriffsspielzug der Offensivreihe aus Heidenheim in der sechsten Minute ab und erzielt das 1:0.

Zwar versuchten die Gäste aus Sandhausen, schnell auf den frühen Rückstand zu antworten, ermöglichten Heidenheim so aber immer wieder Möglichkeiten zu kontern. Mit der 1:0-Führung für die Gastgeber ging es in die Kabinen.

Kurz nach Wiederanpfiff dann das 2:0: Strauß flankt den Ball mustergültig auf Niederlechner, der das Leder mit dem Kopf an Leipertz weiterleitet. Der Offensiv-Allrounder lässt sich die Chance nicht entgehen und netzt aus kurzer Distanz zum 2:0 ein.

In der 63. Minute dann die Entscheidung: Niederlechner profitiert von einem Fehler des SV im Aufbau, rennt auf den Kasten der Gäste zu und besorgt souverän den 3:0-Endstand.

Im zweiten Spiel gewann der VfL Bochum mit 4:0 gegen den VfR Aalen. Am Freitagabend trifft der 1. FC Kaiserslautern auf den SV Darmstadt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-heidenheim-schlaegt-sandhausen-30-75315.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen