Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

28.02.2014

2. Bundesliga Bochum verliert 1:4 gegen Paderborn

Bochum führte 1:0.

Paderborn – Der VfL Bochum hat am 23. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:4 gegen den SC Paderborn verloren.

Danny Latza traf in der 40. Minute für den VfL. In der 47. Minute gelang Alban Meha dann der Ausgleich und traf noch einmal in der 68. Minute. Nur zwei Minuten später traf Mario Vrancic zum 3:1. In der 78. versenkte Mahir Saglik dann einen Elfmeter.

Die weiteren Ergebnisse der Freitagsspiele des 23. Spieltages: Energie Cottbus – 1. FC Kaiserslautern 1:0, Fortuna Düsseldorf – Arminia Bielefeld 2:0.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-bochum-verliert-14-gegen-paderborn-69617.html

Weitere Nachrichten

RB Leipzig - HSV am 11.02.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball David Wagner schließt Wechsel in die Bundesliga nicht aus

Fußballtrainer David Wagner lässt seinen Verbleib bei Huddersfield Town trotz des sensationellen Aufstiegs in die Premier League offen. "Es wird zeitnah ...

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Champions-League Real Madrid gewinnt Finale gegen Juventus Turin

Real Madrid hat die Champions League der Saison 2016/17 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Samstagabend in Cardiff im Finale gegen Juventus Turin mit ...

Polizei im Fußball-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

Fangewalt Innenminister Pistorius beruft Fußballgipfel ein

In der Diskussion um die zunehmende Fangewalt im Fußball wird Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für 10. August einen Fußballgipfel in ...

Weitere Schlagzeilen