Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

24.09.2014

2. Bundesliga Neururer nimmt mangelnde Wertschätzung gelassen

„Ich habe schon alles erlebt.“

Bochum – Peter Neururer, Trainer des Zweitligisten VfL Bochum, geht mit der mangelnden Wertschätzung für seine Arbeit gelassen um: „Ich habe schon alles erlebt. In Bochum bin ich schon gefeiert worden, als ob ich übers Wasser gehen könnte“, sagte er im Gespräch mit der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe).

„Wenn es gut läuft, dann hat der Verein alles richtig gemacht. Wenn es in die andere Richtung geht, ist ausschließlich der Trainer daran schuld“, so der 59-Jährige. „Die Marke Neururer ist einfach einzigartig. Es wird über viele geredet, aber ich bin noch da. Qualität setzt sich durch.“

Vor dem Westschlager am Donnerstag gegen Fortuna Düsseldorf findet Neururer lobende Worte für den Konkurrenten: „Fortuna ist schon für mich ein klarer Aufstiegskandidat. Die Mannschaft hat unheimlich viel Potenzial.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-bochum-trainer-neururer-nimmt-mangelnde-wertschaetzung-gelassen-72506.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen