Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

03.05.2015

2. Bundesliga Bochum gewinnt 4:2 gegen Aalen

Bochum ging mit 4:0 in Führung.

Aalen – Der VfL Bochum hat am 31. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 4:2 gegen den VfR Aalen gewonnen.

Beide Mannschaften drängten zunächst nach vorne, in der 16. Minute brachte Onur Bulut die Bochumer dann in Führung. Die Gäste blieben weiter am Drücker, in der 32. Minute traf Simon Terodde zum 2:0. Gegen Ende der ersten Hälfte drehten die Gastgeber noch einmal auf, ein Anschlusstreffer gelang ihnen jedoch nicht.

In der 55. Minute erhöhte Marco Terrazzino, ein Eigentor von Collin Quaner in der 63. Minute bescherte den Bochumern schließlich das 4:0. In der 67. Minute verwandelte Markus Steinhöfer dann einen Foulelfmeter für den VfR, zehn Minuten später traf Orhan Ademi zum 2:4.

Die weiteren Ergebnisse: Spielvereinigung Greuther Fürth – Fortuna Düsseldorf 3:0, 1860 München – 1. FC Union Berlin 0:3, FC Erzgebirge Aue – Karlsruher SC 3:1, FC St. Pauli – RB Leipzig 1:0, SV Sandhausen – 1. FC Heidenheim 2:2.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-bochum-gewinnt-42-gegen-aalen-83001.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen