Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

2. Bundesliga: Bochum –  FC St. Pauli 1:2

© dts Nachrichtenagentur

12.08.2011

2. Bundesliga 2. Bundesliga: Bochum – FC St. Pauli 1:2

Bochum – Der VfL Bochum hat in der Freitagabendpartie der 2. Bundesliga gegen den 1. FC St. Pauli mit 1:2 (1:1) verloren. Zunächst erzielte Dabrowski (7.) das Führungstor für Bochum, Bartels (32.) schoss noch vor der Pause das Ausgleichstor für die Hamburger. In der zweiten Halbzeit sorgte Kruse (84.) für den Endstand und den dritten Saisonsieg der St. Paulianer.

Zuvor trennten sich bereits der Karlsruher SC und Eintracht Braunschweig mit 1:3, Dynamo Dresden gewann gegen Union Berlin mit 4:0.

Am Samstag spielen Alemannia Aachen – Energie Cottbus und SC Paderborn 07 – SpVgg Greuther Fürth. Am Sonntag finden folgende Begegnungen statt: MSV Duisburg – Hansa Rostock, 1860 München – Erzgebirge Aue und FC Ingolstadt 04 – FSV Frankfurt. Am Montagabend beschließen Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf den 4. Spieltag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-bochum-fc-st-pauli-12-25913.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Weitere Schlagzeilen