Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Julian Börner Arminia Bielefeld

© über dts Nachrichtenagentur

29.07.2017

2. Bundesliga Bielefeld schlägt Regensburg 2:1

Außerdem gewann der SV Darmstadt mit 1:0 gegen Greuther Fürth.

Bielefeld – Arminia Bielefeld hat am ersten Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:1 gegen Aufsteiger SSV Jahn Regensburg gewonnen.

Bielefeld startete mit viel Druck in die Partie, doch in der 24. Minute brachte Jann George die Regensburger zunächst in Führung. In der 39. Minute traf Keanu Staude zum Ausgleich. In der Folge bemühten sich die Gastgeber um ein weiteres Tor, dabei mangelte es ihnen jedoch lange an Ideen.

In der 84. Minute sah der Bielefelder Nils Teixeira dann die rote Karte, doch trotz Unterzahl gelang Andraz Sporar das 2:1 für die Gastgeber.

Unterdessen gewann der SV Darmstadt mit 1:0 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/2-bundesliga-bielefeld-schlaegt-regensburg-21-99894.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal TuS Koblenz spielt in Zwickau gegen Dynamo Dresden

Das Erstrundenspiel der TuS Koblenz gegen Dynamo Dresden im DFB-Pokal findet in Zwickau statt. Es sei der TuS Koblenz "trotz größter Bemühungen" und "der ...

Bartra BVB - Kaiser RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

RB-Kapitän Kaiser Rolle als Spielführer ist zweitrangig

Dominik Kaiser vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig betrachtet seine Rolle als Mannschaftskapitän als weniger wichtig. "Ob ich die Binde am Arm trage oder ...

Fans von RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

Salzburg-Sportdirektor Wechselaktivitäten mit RB Leipzig werden abnehmen

Christoph Freund, Sportdirektor von Red Bull Salzburg, hat angekündigt, dass die Wechselaktivitäten zwischen Salzburg und Bundesligist RB Leipzig in ...

Weitere Schlagzeilen